For each problem a solution.
Home / Bitcoin /

#148 – Bitcoin für Meinungsfreiheit, BTC-e Alexander Vinnik verhaftet & Malta Bitcoin ATM

#148 – Bitcoin für Meinungsfreiheit, BTC-e Alexander Vinnik verhaftet & Malta Bitcoin ATM

Hey Bitcoin Fans,

Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 148. Heute geht’s um folgende Themen: Brasilianer nutzt Bitcoin für Meinungsfreiheit, BTC-E Mastermind Alexander Vinnik verhaftet & der erste Malta Bitcoin ATM.

1.) Brasilianer nutzt Bitcoin um Erpressung zu Entkommen

2.) BTC-e mastermind, Alexander Vinnik verhaftet – 4 Milliarden gewaschen

3.) Der erste Malta Bitcoin ATM

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

Folge mir auf Steemit:

Exklusive Bitcoin T-Shirts gibt es ab sofort in meinem Shop hier:

Instagramm:

 

Geld verdienen mit BITCOIN, das Top Unternehmen USI Tech (United Software Intelligence) bietet uns allen eine tolle und geniale Möglichkeit Geld im Internet zu verdienen.

Die Fakten zum BTC-Package:

Ein BTC-Package kann im Gegenwert von 50 EUR in Bitcoin erworben werden

Jedes Package strebt eine tägliche Ausschüttung von 1% an (Montag-Freitag) wobei dies marktabhängig ist.

Ein Teil davon ist die Rendite vom Vortag. Der Andere, ist Teil des Kaufpreises, welcher für den Erwerb des BTC-Packages aufgebracht wurde

Ziel ist es in 140 Werktagen einen Gewinn von 40% zu erreichen, was jedoch nicht garantiert wird.

Die Laufzeit verlängert oder verkürzt sich dementsprechend

Registriere Dich heute noch bei USI-Tech und verdiene passiv mit Bitcoin

Verändere dein Leben, dank unserer innovativen  und automatisierten Bitcoin Handelsplattform

Verändere dein Leben, dank unserer innovativen und automatisierten Bitcoin Handelsplattform

GRATIS VIDEOKURS: So generierst du ein automatisches Einkommen online

Share this article

Comments

  • Cat Girl
    27/07/2017

    First comment ♥

    • Isabell Koffler
      27/07/2017

      Cat Girl fake account 🤐😪😮😫

    • Cat Girl
      27/07/2017

      Good joke 😁 😁 😁 😁 have a wonderful day 💋 😁 😁 😁 😁

  • Opti Crime
    27/07/2017

    Danke für die Infos, bester Mann

    • Bitcoin Informant
      28/07/2017

      Gerne 🙂

  • Skomenekropolis
    27/07/2017

    Hier
    https://www.viabtc.com/quot/realtime?currency=btc&dest=bcc

    Kann
    man seine BCC schon verschachern, bevor man sie hat. Die dazugehörigen
    Bitcoins werden allerdings auf dem Exchange eingefroren.
    Prinzip erklärt hier
    https://www.viabtc.com/convert/bcc

    Was meinst du? Gute Idee?
    Ich gebe ungern meine BTC aus der Hand an eine chinesische Börse.
    Allerdings befürchte ich, dass der BCC-Kurs Anfang August radikal abstürzt!

  • VoodooD0g
    27/07/2017

    jedes 2. mal nach dem du einen satz gesagt hast und einatmest klingt als als würdest du spaghetti einziehen 😀

  • Jungbluth
    27/07/2017

    Das es in Deutschland keine gibt stimmt so nicht ganz. in Magdeburg im Allee Center steht einer.

    • Martin Okunnuga, M.Sc.
      27/07/2017

      Hast du da nähere Infos zu? Wo genau steht der bitte?

    • Bitcoin Informant
      27/07/2017

      Und der ist für jeden öffentlich zugänglich? Mach mal ein Video wenn du das nächste mal da bist 😉

    • Martin Okunnuga, M.Sc.
      27/07/2017

      Jo, ich fahre 360km mit dem Fahrrad (hin und zurück gesamt), um den zu testen! Nur wo genau steht der Automat?

    • Jungbluth
      28/07/2017

      Direkt am Hinterausgang neben dem Döner.

    • Bitcoin Informant
      28/07/2017

      Mach mal ein Video wie er funktioniert 🙂

  • AdvExAustria
    27/07/2017

    Ich finde es auch cool was zZ mit BTC und Co abgeht, und bin auch investiert, aber ich glaube langfristig ist Bitcoin eben genau Anti-freie-Meinungsäußerung, weil:
    Wenn Bitcoin einmal das Bargeld verdrängt hat und die Leute mit teils implantierten Bitcoin-wallets in der rechten Hand oder der Stirn herumrennen, dann wird es sich das System nicht nehmen lassen, die Blockchain unter Kontrolle zu haben.
    Außerdem wird die Masse dann wahrscheinlich Leute aus der Blockchain herausvoten, die in social media die „falsche“ Meinung vertreten, sodass diese nicht mehr kaufen oder verkaufen können.
    Klingt crazy, ist aber womöglich so.
    Mit Bargeld oder physischem Edelmetall geht das nicht auf diese Weise.

  • Haso Aks
    25/09/2017

    Hi. Hast du vielleicht ne Adresse wo der atm ist? Vielen Dank im Voraus:)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Was sind Bitcoins? Wo kannst DuBitcoins kaufen? Wie gehst Du sicher damit um?

Hol Dir siesen Online-Kurs und erfahre alles über das Geld der Zukunft.

Trage Deine E-mail ein und klicke auf WEITER

Vielen Dank, prüfe bitte Deinen Postfach

Pin It on Pinterest

Share This