For each problem a solution.
Home / Bitcoin /

#154 -Kryptowährungen bedeuten Freiheit, Bitcoin Cash & Roger Ver, Bitcoin Cash Mining

#154 -Kryptowährungen bedeuten Freiheit, Bitcoin Cash & Roger Ver, Bitcoin Cash Mining

Hey Bitcoin Fans,

Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 154. Heute geht’s um folgende Themen: Kryptowährung sind Freiheit, Bitcoin Cash & Roger Ver gegen Bitcoin Core und Bitcoin Cash Mining.

1.) If True Value of Cryptocurrency Is Freedom, Why Do We Need to Regulate It?

2.) Bitcoin Cash Supporters Continue to Hold on Bitcoin As BTC Shrugs Off Fork

3.) Bitcoin Cash vs. Bitcoin

4.) Bitcoin Cash Mining

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

Folge mir auf Steemit:

Exklusive Bitcoin T-Shirts gibt es ab sofort in meinem Shop hier:

Instagramm:

 

Geld verdienen mit BITCOIN, das Top Unternehmen USI Tech (United Software Intelligence) bietet uns allen eine tolle und geniale Möglichkeit Geld im Internet zu verdienen.

Die Fakten zum BTC-Package:

Ein BTC-Package kann im Gegenwert von 50 EUR in Bitcoin erworben werden

Jedes Package strebt eine tägliche Ausschüttung von 1% an (Montag-Freitag) wobei dies marktabhängig ist.

Ein Teil davon ist die Rendite vom Vortag. Der Andere, ist Teil des Kaufpreises, welcher für den Erwerb des BTC-Packages aufgebracht wurde

Ziel ist es in 140 Werktagen einen Gewinn von 40% zu erreichen, was jedoch nicht garantiert wird.

Die Laufzeit verlängert oder verkürzt sich dementsprechend

Registriere Dich heute noch bei USI-Tech und verdiene passiv mit Bitcoin

Verändere dein Leben, dank unserer innovativen  und automatisierten Bitcoin Handelsplattform

Verändere dein Leben, dank unserer innovativen und automatisierten Bitcoin Handelsplattform

GRATIS VIDEOKURS: So generierst du ein automatisches Einkommen online

Share this article

Comments

  • mister vs
    02/08/2017

    wo kann ich den jetzt Bitcoin cash kaufen oder investieren ?

    • Daniel Brabenetz
      02/08/2017

      schau einfach auf coinmarketcap -> bitcoincash und dann auf markets

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Auf Bittrex z.B.

    • Jean-Jaques Rousseau
      02/08/2017

      Ich sehe die zwei Waehrungen als ein savings account und ein checking account. Die Laetztere fuer tagtaegliche Verwendungen wie Kaffee kaufen also es ist ein Girokonto waehrend der andere ist ein Sparguthaben

    • Olaf Maskow
      02/08/2017

      Hallo Jean …… perfekter Ansatz.
      Für alle Beteiligten eine saubere Lösung.
      So meine unbedeutende Meinung….
      So haben beide Projekte ihre Existenzberechtigung.

      Nach 3 Stunden …. ein Nachtrag 🙂
      Man könnte auch sagen : Bitcoin verwenden für den Autokauf, für die Möbel usw. und für die Bockwurst, Cola oder den Kaffee nimmt man Bitcoin cash.
      Ist auch eine coole Variante….

  • Boes Gerhard
    02/08/2017

    Lohn sich das mining von Bitcoin Cash wieder in deutschland wie Etherum? Kann das jemand beantworten? wenn ja vo ist der Pool und welche Mining software für die GTX 1070

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Naja hängt von vielen Faktoren ab, aber Bitcoin Mining in Deutschland ist bei diesen Strompreisen eigentlich nicht profitabel. Ethereum vielleicht schon…Hängt von mehreren Faktoren ab

  • Boes Gerhard
    02/08/2017

    Und wo muss ich mich mit meinem Private key anmelden?

    • Boes Gerhard
      02/08/2017

      Hallo?

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Wo hast du denn deine BTC?

    • Skomenekropolis
      02/08/2017

      In nem BCH-Wallet.

  • Adalbert Peter Schmidt
    02/08/2017

    Danke für deine Videos, das Problem was ich bei Bitcoin sehe ist wirklich die Schwankung der Kurse. Sagen wir du bekommst dein Gehalt in BTC ausgezahlt. Am Ende des Monats bekommst du 1BTC und der ist 2500€ Wert, 2 Wochen später nur noch 1700€. Das fände ich echt mies.

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Klar aber stell dir vor du bekommst 20% in BTC und legst es zur Seite und der Kurs ist in 5-10 Jahren in anderen Dimensionen 😉

    • Adalbert Peter Schmidt
      02/08/2017

      Da gebe ich dir total recht, doch ich sehe Bitcoin eher wie ein Investment, nicht wie eine Währung. Wenn du es in Aktien oder Gold anlegst, ja, dann kann es auch steigen und fallen und siehe Amazon oder Facebook, die sind auch im 4stelligen % Bereich.

      Eine Währung sollte meine Meinung nach Stabilität ausweisen und nicht die Stabilität das ein BTC hier 2500€ Wert ist und in Tokio oder Sydney genausoviel, zu einem festen Zeitpunkt. Der Dollar oder der Euro schwanken auch, aber nicht so drastisch.

      Deshalb, ja, BTC & Co sind als Investment gut, aber als globale Weltwährung sehe ich das nicht. In Venezuela wird BTC auch massiv beworben weil die Leute da massive Probleme mit der Inflation haben. Doch eine Währung die mal in 1-2 Tagen um 50% fällt ist da nicht besser.

    • Thomas Bo
      02/08/2017

      Wird Bitcoin cash direkt auf dem jeweiligen Wallet gebucht? Oder wie muss ich mir das vorstellen?

    • Skomenekropolis
      03/08/2017

      Doch ist besser, weil sie nicht von einem schurkischen Staat kontrolliert wird. Außerdem: Wann ist BTC zuletzt so gefallen? es wird immer stabiler.

    • Crypto News
      04/08/2017

      Du musst dir das ganze anders vorstellen. Der tatsächliche Wert einer digitalen Währung braucht Jahre bis zu einer Stabilisierung. Der Mensch selbst entscheidet über den entgültigen Wert. Kurz gesagt ein Bitcoin kann aus derzeitiger Sicht nicht einfach 2.500.- euro wert sein. Warum ? . . . weil ich dann 2501 dafür bezahlen würde, der nächste 2502 und so setzt sich das Spiel fort. Bei den meisten Coins sind nicht mal die entgültige Mengen im Umlauf. Dann kommt noch hinzu das viele Stück verloren gegangen sind, was wiederum die Stückzahl minimiert und somit sich der Wert der verbleibenden nach oben skaliert.

  • Thorsten
    02/08/2017

    Hallo welche wallet unterstützt BCH ich habe meine bitcoins auf einem paper wallet und möchte es auf jaxx oder ….. bringen.
    Zu deiner Frage ich verwende cryptos momentan als anlageklasse möchte es später als zahlungsmittel verwenden

    • von Banausenhausen
      02/08/2017

      Thorsten Miemelauer Electron-Cash funktioniert sehr gut. Musst deine Private Keys (oder einzelnen Key) eingeben und dein Amount wird aus der Blockchain (Stand bis 1.8. vor dem Split) abgerufen. Hab ich gemacht und es hat gut geklappt. Auf der Seite von BCH wird die Wallet auch aufgeführt.

  • ACIDblue25
    02/08/2017

    Super Video, mit dir ist man auf dem besten Stand !

  • John Dohn
    02/08/2017

    Die wichtigste Info hast du nicht erwähnt … die leute können alle noch nicht ihre BCC auf die exchanges transferieren um nen realen preis zu erzeugen … der preis den wir gerade sehen von 400-5000USD ist künstlich gepusht … nur die leute die btc auf den exchanges hatten konnten ihre bcc diese handeln! Den realen preis werden wir sehen wenn die großteil der bcc auf den exchanges liegt und dann wohl bei den preisen jetzt gedumpt wird ….

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Ja das wird definitiv sehr spannend 🙂

  • Rainer Betrug
    02/08/2017

    solange er so extrem schwankt wird es keine Währung für den Alltag
    sondern ein Spekulation Objekt.

  • TheJaseku
    02/08/2017

    Der Link zu dem Bitcoin Cash Miner wäre nice 🙂

  • tom voyage
    02/08/2017

    BCH gerade über 600$, wo kommt der Wert her ?
    Es müsste doch eigentlich der BTC um die gleiche Summe abwerten oder was verstehe ich da grad nicht?

    • Skomenekropolis
      02/08/2017

      Wieso sollte es? Das eine hat mit dem anderen nicht viel zu tun. Wenn ETH oder LTC steigt, wertet das BTC ja auch nicht ab. Namen sind nur Schall und Rauch.

  • Peter Hans
    02/08/2017

    kann ich das video auch an leute teilen die sich mit BTC auskennen und dich kennen?

    • nichtanklicken
      02/08/2017

      Peter Hans Videos teilen ist zwar immer möglich aber auch grundsätzlich und allgemein verboten. Ebenso wie filesharing, streaming und Sex vor der Ehe.

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Na klar 😉

  • Engin Ar
    02/08/2017

    Hey dennis wollte heute bitcoins von coinbase kaufen aber die sparkasse hat die empfänger adresse von coknbase gesperrt gibt es ne andere einfache möglichkeit im internet coins zu kaufen.?

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Ja Bitpanda

    • Engin Ar
      02/08/2017

      Es ist nur ne frage der zeit bis sie auch die bankadresse von bitpanda und co sperren werden die gehen zurzeit radikal gegen krypto vor

    • Engin Ar
      02/08/2017

      Bitcoin Informant hey danke kenne die seite bereits aber die exchange rate ist sehr hoch im vergleich zu coinbase

  • fabi00
    02/08/2017

    wenn BCC, Ether überholt raste ich aus. bin Ether fan und denke das ether bald auf 1 rutscht

    • fabi00
      02/08/2017

      ether hat es in wenigen jahren so weit gebracht und da is noch lange kein ende. Ether wird BTC im maret cap überholen früher oder später.

    • VAVE
      02/08/2017

      ist bcc nicht auf 600 gegangen?

    • fabi00
      02/08/2017

      war es vorhin jetzt ist 466

    • Johannes Schiefer
      03/08/2017

      Nur um Versehen bei Trades vorzubeugen:
      Bitcoin Cash=BCH & BitConnect=BCC

    • Derminator
      03/08/2017

      +Johannes Schiefer: wird aber auf den Exchanges auch unterschiedlich gelistet..

  • metalchopf
    02/08/2017

    Hallo Denis
    Also mal als erstes, isch schau mir ganz gerne deine Videos an, das wichtigste kurz auf den Punkt gebracht.
    Zu deiner Anregung ob ich Bitcoin als normales Zahlungsmittel sehen möchte: ganz klares JA. Aber natürlich ist dass, wie auch schon von anderen angesprochen, schwierig wenn der kurs dermassen rauf und runtergeht. Schalmauen und Tee trinken.
    Zum BTC / BCH, ich werde meine BCH einlösen und dann behalten, also als Langzeitinvestment, da ich diese ja gratis gekriegt habe, kann ich ja nur gewinnen 😛

  • Hans Rubenbauer
    02/08/2017

    Hallo Denis,
    erst mal mein Kompliment für Deine Videos, die auch für Neulinge (wie mich) in der Kryptobranche sehr informativ und verständlich sind. Ich hab erst vor ca 4 Wochen den Bitcoin für mich entdeckt, obwohl ich schon vor 6 Jahren darauf aufmerksam gemacht wurde. All die Jahre hab ich ihn vehement abgelehnt, ohne mich zu informieren, was genau ich da eigentlich ablehne. Ich hatte einfach für mich beschlossen, dass diese ganze Kryptowelt bullshit ist. …Tja, was soll ich sagen? …Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern 😉
    Um auf Deine Frage zu kommen. ich würde den Bitcoin sehr sehr gerne als allgemeines Zahlungsmittel betrachten, da mir – wie Dir – dieser Freiheitsgedanke sehr zusagt. Da allerdings vom momentanen Kurs ausgehend noch viel Luft nach oben ist, handle ich noch so, wie das die Meisten tun. …halten. Ob das sinnvoll ist weiß ich nicht. Ich arbeite mich wie gesagt erst in die Materie ein.

    Mich würde Deine Meinung zu einem speziellen Thema interessieren, das ich hier aber nicht genau benennen möchte, da die Gefahr besteht, dass ich falsch interpretiert werde und „Schleichwerbung“ betreiben möchte. Ich hab Dir vorsorglich mal ne Freundschaftsanfrage bei FB geschickt 😉
    LG Grüße
    Hans

  • AspieOne
    02/08/2017

    Video ist seitenverkehrt? 😉

    • Bitcoin Informant
      02/08/2017

      Ja, weil ich es immer live auf FB aufnehme mit der Frontkamera 😉

  • Max Rieger
    03/08/2017

    Wiedermal gute Folge! Ich sehe BTC auch eher als anlage zum langzeit HODLn. Zum bezahlen und einkaufen taugt eigentlich auch LTC, Dash etc. wenn die Akzeptanz da ist. Die Frage lässt sich auch teils darauf runterbrechen, was TenX jetzt genau reißen wird, da es dem Nutzer ja freigestellt ist welche der Währungen er dann nutzen möchte. Was an BTC in dieser Hinsicht gut ist(aber auch LTC) ist die Kurs-Stabilität. Solange ein Wechelkurs-Vorgang notwendig ist im in der realen Welt damit zu bezahlen, sind brutale Kursschwankungen (wie bei vielen, vielen Alts) eher ungünstig.

  • Krypto Ladies
    03/08/2017

    Hey Dennis! Ich sehe das wie Du: BTC bleibt digitales Gold und BCH wird wohl eher den „Geldcharakter“ bekommen, wie es der Namen schon eventuell verrät… tolle Videos übrigens!!!

  • Marvin Jeske
    19/08/2017

    Please send some Bitcoin too this address 36SU7UN94v21tkkSeWvz3jjwC65rpKccgu

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Was sind Bitcoins? Wo kannst DuBitcoins kaufen? Wie gehst Du sicher damit um?

Hol Dir siesen Online-Kurs und erfahre alles über das Geld der Zukunft.

Trage Deine E-mail ein und klicke auf WEITER

Vielen Dank, prüfe bitte Deinen Postfach

Pin It on Pinterest

Share This