For each problem a solution.
Home / Bitcoin /

#176 – Uber Bitcoin Akzeptanz, Kim Dotcom Bitcoin Bezahldienst Bitcache & Bitcoin für die Rente

#176 – Uber Bitcoin Akzeptanz, Kim Dotcom Bitcoin Bezahldienst Bitcache & Bitcoin für die Rente

Hey Bitcoin Fans,

Willkommen zur Bitcoin-Informant Show Nr. 176. Heute geht’s um folgende Themen: Uber bekommt neuen Bitcoin Fan als CEO, Kim Dotcom startet Bitcoin Bezahldienst Bitcache & Bitcoin immer populärer für Mittelklasse als Rente. 

1.) Uber Gets Early Bitcoin Advocate As New CEO

2.) Kim Dotcom will mit Bezahldienst Internetpiraterie bekämpfen

3.) Bitcoin Is Becoming a Popular Investment for Middle-Class Americans

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

 

Geld verdienen mit BITCOIN, das Top Unternehmen USI Tech (United Software Intelligence) bietet uns allen eine tolle und geniale Möglichkeit Geld im Internet zu verdienen.

Die Fakten zum BTC-Package:

Ein BTC-Package kann im Gegenwert von 50 EUR in Bitcoin erworben werden

Jedes Package strebt eine tägliche Ausschüttung von 1% an (Montag-Freitag) wobei dies marktabhängig ist.

Ein Teil davon ist die Rendite vom Vortag. Der Andere, ist Teil des Kaufpreises, welcher für den Erwerb des BTC-Packages aufgebracht wurde

Ziel ist es in 140 Werktagen einen Gewinn von 40% zu erreichen, was jedoch nicht garantiert wird.

Die Laufzeit verlängert oder verkürzt sich dementsprechend

Registriere Dich heute noch bei USI-Tech und verdiene passiv mit Bitcoin

Verändere dein Leben, dank unserer innovativen  und automatisierten Bitcoin Handelsplattform

Verändere dein Leben, dank unserer innovativen und automatisierten Bitcoin Handelsplattform

GRATIS VIDEOKURS: So generierst du ein automatisches Einkommen online

Share this article

Comments

  • MisterEDy09
    01/09/2017

    „in bitcoin and cryptocurrency we trust“ ich liebe diesen satz einfach 😀

  • J
    01/09/2017

    Ich sehe es eher problematisch, dass viele Leute Bitcoins kaufen und sich nicht trauen diese auszugeben, da der Wert ja steigen könnte. Das könnte theoretisch problematisch werden 😉
    Somit wird der Bitcoin langsam aber sicher nichtmehr als Kryptowährung
    , sondern als Wertanlage gesehen. Und das ruft meiner Meinung nach tatsächlich eine Blase hervor

  • Markus Becker
    01/09/2017

    tolles video 🙂

  • Vitali Kohl
    01/09/2017

    Bitcon 4ever B💲💲💲💲💲

  • Xula
    01/09/2017

    Kim Dotcom ist doch der König von illigalen Digitalen Güter…. 🙂

    • takostylez
      01/09/2017

      Xula war das nicht der von megaupload?

    • Xula
      01/09/2017

      takostylez jupp

  • turbo911ification
    01/09/2017

    Coole Videos! Danke fr die Tip. Habe mir 6 BC gekauft. Peace

  • Gerhard Lechner
    01/09/2017

    Von einer Blase bei dieser Marktkapitalisierung zu sprechen fällt schon etwas schwer.In unseren kleinen Österreich dringt die Möglichkeit direkt zu bezahlen immer mehr durch, aber leider noch etwas zu wenig.der Grund ist das extreme Wachstum dieser Währung und die verklemmten Banker tun ihr übriges dazu.Übrigens habe ich bei mir um die Ecke einen Automaten gefunden wo ich ganz ganz einfach Euros in BTC direkt auf Coinbase laden kann. Einfacher geht’s ja nicht mehr!

    • MisterEDy09
      01/09/2017

      wie sind denn da die limits an dem automaten?

    • Michael Schöch
      01/09/2017

      Ich kann jedem nur die Karte von TENX empfehlen, der CEO kommt auch aus Österreich, damit könnt ihr jetzt schon mit Bitcoin und anderen Cryptos ganz normal in Geschäften bezahlen, da das ganze über eine Debitkarte läuft!

    • Xula
      01/09/2017

      Michael Schöch kann man jetzt schon auf der Karte andere krypto transferieren? denn auf der App geht nur bitcoin. und bei den anderen kryptos steht comming soon.

  • K. L.
    01/09/2017

    cooler aufkleber am schrank !

  • Dayta
    01/09/2017

    der moment wenn der bäcker sacht kein problem ich verkauf dir brötchen das macht null komma null null null null null null null zwei bitcoin und du nen 10er auf die theke legst und zu hören bekommst .. altpapier is da vorne um die ecke …

  • eisen ha
    01/09/2017

    hallo,
    ich hab eine frage und ich dachte das hier vielleicht ein paar Leute sind die sich damit auskennen😅. ist es besser wenn man als in Europa lebender (Deutschland) in EUR/BTC oder mit us dollar zu traden ? weil ich auch bemerke das beim dollar mehr Volumen da ist bei den meisten Anbietern. über eine antwort würde ich mich sehr freuen 🙂

  • thebestion
    01/09/2017

    Hey Dennis erstmal vielen dank das du den channel hier machst. Schau dich schon fast täglich.
    Hab hier eine Seite auf der man die Coins sieht bei denen die Nachfrage steigt. So findet man oft Coins die bei Bittrex noch im Minus sind, aber jetzt auch steigen. Würde mich freuen wenn du dir es mal anschaust. http://coinpulse.app2web.net/

  • mike M
    01/09/2017

    Hi, gibt es noch mehrere YT´ber die so ausführlich dieses Thema behandeln? Ich bin auf der suche nach mehreren „informanten“ die so gut wie Dennis sind 🙂 ?

    • Alois Urugen
      01/09/2017

      Dr Julian Hosp oder BTC Echo.
      Wer was besseres kennt, bitte, danke, nur immer her damit.
      Für den Informanten habe ich aber auch jedesmal ein like dabei:)

  • Michael Schöch
    01/09/2017

    Ich denke dass der Preis Ende 2018 bei mindestens über 12000 liegen wird! Von einer Blase kann man hier nicht sprechen, da die Marktkapitalisierung viel zu klein ist, wenn wir mal bei 1-10 Trillionen sind, kann man darüber nachdenken!

  • kluesio
    01/09/2017

    Danke für Deine Arbeit, du bist ein super Typ Dennis! Sehr sympathisch! Ich habe auch schon einige mit dem Cryptofieber infiziert und die sind alle sehr dankbar dafür! 😉

  • Heinz Schumacher
    01/09/2017

    Man muss sich schon sehr sputen wenn man einen der letzten 5 Millionen Bitcoin bekommen will. Meine bekommt vorerst jedenfalls keiner.

  • Matthias Mann
    01/09/2017

    Hey Dennis, is dir schon zu Ohren gekommen, das Bitcoin aufgespalten wurde zu Bitcoin und Bitcoin Cash? Das interessante daran: Alles was Du direkt vor der Aufspaltung am 1.8.2017 an Bitcoin hattest, das steht nun auch in der Bitcoin Cash Blockchain. Also hattest Du am 1.8. z.B. 2 Bitcoin, dann besitzt Du jetzt automatisch auch 2 Bitcoin Cash. Vorausgesetzt Du besitzt auch den public Key für deine Bitcoinadresse (sollte man immer haben, falls der Wallet-Anbieter plötzlich vom Markt verschwindet). Oder deine Wallet unterstützt auch Bitcoin Cash. Siehe dazu auch http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/neue-waehrung-bitcoin-cash-was-anleger-jetzt-tun-muessen/20132148-2.html

    • Mike Paulsen
      01/09/2017

      Das ist doch schon kalter Kaffee! Und du solltest natürlich den private key haben und niemals weiter geben. Der public key ist wie der Name sagt ja öffentlich.

    • Matthias Mann
      01/09/2017

      Stimmt, ich meinte natürlich den private Key. Danke für die Korrektur 🙂

  • Zimmo 1987
    01/09/2017

    Neuste News bloß nicht mehr bei Hashflare investieren in BTC Contracts die meinen mal eben alle vorher als longlife Verträge verkauften BTC Contract auf ein Jahr beschränkt auch die die vor einem Jahr oder Wochen gekauft wurden…. VOLL Abzocke

  • Klaus Klausen
    01/09/2017

    Dennis wie immer super, danke. Wann bist du mal wieder in der Schweiz (Zug) müssen unbedingt mal ein zwei Bierli trinken 🙂

  • M Stewart
    05/09/2017

    ALERT!!! THIS FRIDAY! What do you think the BIG ANNOUNCEMENT will be from KOMODO Coin (KMD) traded on the Bittrex.com crypto exchange?
    https://komodoplatform.com/

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Was sind Bitcoins? Wo kannst DuBitcoins kaufen? Wie gehst Du sicher damit um?

Hol Dir siesen Online-Kurs und erfahre alles über das Geld der Zukunft.

Trage Deine E-mail ein und klicke auf WEITER

Vielen Dank, prüfe bitte Deinen Postfach

Pin It on Pinterest

Share This